Mein Medienmenü – Woche 04/2024 & Hayao Miyazaki

Hayao Miyazaki (Foto: 文部科学省ホームページ; CC BY 4.0)

Als vor mehr als zehn Jahren Hayao Miyazakis bis dato letzter Film WIE DER WIND SICH HEBT (2023) erschien, konnte ich mich irgendwie noch nicht so richtig gut auf Animes einlassen. Das kam erst in den vergangenen Jahren. Die Filme von Studio Ghibli mochten dafür die offensichtliche Wahl gewesen sein, aber gut ist eben gut. Ob ich jedoch jemals in den Genuss eines neuen Miyazakis auf der großen Leinwand kommen würde, war über weite Strecken mehr als unsicher. Und dann kam DER JUNGE UND DER REIHER (2023), der mich am Wochenende wirklich völlig umgeblasen hat.

Ansonsten habe ich weiterhin rege von meinem Gratisabo Apple TV+ Gebrauch gemacht. Slow Horses bleibt auch in Staffel 3 eine der besten modernen Spionagethriller. Außerdem hatte ich doch ganz gut Spaß mit Monarch: Legacy of Monsters, obwohl mit das Monsterverse weitestgehend kaltlässt.

Filme

Serien

Bücher

Podcasts