Mein Medienmenü – Woche 49/2023 & Mesut Özil

Mesut Özil 2011 im Trikot der deutschen Fußballnationalmannschaft, Bild von Steindy, lizensiert unter CC BY-SA 3.0

Früher war ich einer dieser unangenehmen Kandidaten, die es unbedingt offen vor sich hertragen mussten, wie wenig sie sich für Fußball interessieren und wie egal ihnen dieser ganze Zirkus ist. Dieses Gehabe habe ich hinter mir gelassen, an meiner Haltung zum Fußball hat sich jedoch wenig geändert. Und trotzdem habe ich mich auf den neuen Podcast SchwarzRotGold: Mesut Özil zu Gast bei Freunden aus dem Hause Undone eingelassen, der sich – Überraschung – um den ehemaligen Nationalspieler Mesut Özil dreht. In dessen Geschichte kulminieren nämlich zahlreiche Probleme unserer Gesellschaft.

Es ist eine Geschichte geprägt von Rassismus und Xenophobie auf der einen Seite und auf der anderen Seite von der Frage nach dem Umgang mit dem einstigen deutschen Fußballhelden, der sich heute bereitwillig mit dem Autokraten Recep Tayyip Erdoğan fotografieren lässt und sich auf Instagram offen mit einem Tattoo der rechtsextremistischen Grauen Wölfe zeigt. Khesrau Behroz zeichnet Özils Weg nach, spricht mit vielen Wegbegleiter*innen und versucht, Ordnung in die komplexe Gemengelage zu bringen. Das gelingt meiner Meinung nach so gut, dass ich alle bisher verfügbaren Episoden hintereinanderweg angehört habe und nun gespannt auf die finale Folge warte.

Filme

Serien

Bücher

Podcasts