Gesehen: Swan Song (2021)

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Es ist sehr bemerkenswert, wie dieser Film auf Bilder und Beschreibungen von Tod, Leid und Elend verzichtet, obwohl der Schmerz der AIDS-Epidemie so tief sitzt, die hinterlassene Schneise der Zerstörung so gewaltig ist. Und trotzdem transportiert SWAN SONG dieses Gewicht immer spürbar mit und geht mit weit geöffneten Armen auf seine Figuren und allen anderen zu, die durch diese Zeit gegangen sind, in der Familie, Freunde und Partner wie die Fliegen weggestorben sind, während Politik und Gesellschaft nicht viel mehr als die eiskalte Schulter übrig hatten. SWAN SONG erzählt ohne Verbitterung oder gar Rachegelüste, sondern gibt dem Schmerz und der Trauer Raum, der an anderen Stellen oft fehlt.

★★★★☆