Mein Medienmenü – Woche 22/2023

Dass sich im angestammten Programmkino das Publikum wirklich immer angemessen verhält, kann ich nicht unbedingt sagen. Aber es ist irgendwie immer noch zu ertragen. Ganz anders sieht es dann im örtlichen Multiplex aus, in dem ich eigentlich – auch aus diesen Gründen – kaum noch bin. Aber manche Filme bekommt man eben auch nur dort zu sehen – so jüngst auch SPIDER-MAN: ACROSS THE SPIDER-VERSE. Und es geht mir dermaßen auf den Geist, wie viele Menschen mitten im Film Romane in Whatsapp schreiben, für die Insta-Story knallige Szenen abfotografieren und emotionale Szenen nicht auf sich wirken lassen können und die von ihnen als unangenehm empfundene Stille weghusten oder -kommentieren müssen. Eigentlich verteidige ich das Kino als gemeinschaftliche Erfahrung bis aufs Messer. Aber in solchen Momenten fällt mir das echt schwer…

Filme

Serien

Bücher

  • 53 Seiten Jeder für sich und Gott gegen alle von Werner Herzog
  • 16 Seiten Eine neue Version ist verfügbar – Update: Wie die Digitalisierung Kunst und Kultur verändert von Dirk von Gehlen

Podcasts